Anteil Milchprodukte, Brot, Kartoffeln

Beispiel Ernteanteil Landwirtschaft

Aufteilung und Ermittlung der Anteile

Ernteanteile können beliebig aus Milch, Milchprodukten (wie Quark, Joghurt und Käse), Getreideprodukten (Getreide, Mehl, Brot) und Kartoffeln zusammengestellt werden. Es sind noch Anteile für das Jahr 2024 zu vergeben.

Aus den aktuellen Ernten und Milchmengen ergeben sich zur Zeit folgende wöchentliche Mengen für einen großen Anteil, die sich aber durch unvorhersehbare Ereignisse im landwirtschaftlichen Jahreslauf ändern können (neue Ernte, Lagerfähigkeit, Trockenheit):

  • Milch und Milchprodukte (wie Quark, Joghurt und Käse) auf der Basis von 4 Litern Milch
  • 1 kg Getreideprodukte (Getreide, Mehl, Brot)
  • 1 kg Kartoffeln im Herbst und Winter (insgesamt ca. 30 kg)

Es können auch kleine Ernteanteile erworben werden, bei denen die Mengen des großen Ernteanteils jeweils halbiert werden. Alternativ bzw. zusätzlich kann man auch ein Paket aus Milchprodukten, Getreideprodukten (Getreide, Mehl, Brot) und Kartoffeln flexibel zusammenstellen, z.B. einen großen Anteil Milchprodukte, keinen Getreideanteil und einen kleinen Kartoffelanteil.

Kosten

Ein großer Anteil kostet monatlich 96 €. Ein halber Anteil kostet monatlich 48 €. Die Preise für die individuellen Pakete können der Jahresvereinbarung entnommen werden. Anteile werden immer für ein Kalenderjahr erworben, ein Einstieg während des Jahres ist möglich.

Sonstige Bedingungen und die Grundlagen zur Vereinbarung sind in den Ergänzenden Vereinbarungen festgelegt.

Anteilsvereinbarung ausfüllen